Aktuelles

† Jimmy Schulz

Am letzten Montag (25.11.2019) ist Jimmy Schulz (MdB 2009-2013, 2017-2019) nach einer schweren und langen Krankheit verstorben. Christian Lindner (MdB) bezeichnet ihn zurecht als “Netzpolitiker der ersten Stunde”: Er benutzte als erster Abgeordneter im Jahr 2010 ein Tablet im Deutschen Bundestag (was damals sogar noch auf Protest stieß), initiierte das Internet Governance Forum, und war Vorsitzender des Ausschusses Digitale Agenda.

 

Wir sind Jimmy Schulz sehr dankbar, dass er sich für eine liberale Netzpolitik und die Bürgerrechte im Internet eingesetzt hat. Die Digitalisierung ist neben dem Klimaschutz, der sozialen Sicherheit und der globalen Wettbewerbsfähigkeit eines der ganz großen Themen des 21. Jahrhunderts. Auch für uns StudentInnen ist sie ein sehr wichtiges Thema, denn ohne eine flächendeckende Aufzeichnung von Vorlesungen und der Digitalisierung von Ablaufprozessen an der Uni (digitale Abgabe von Prüfungsleistungen, Arbeiten mit Online-Angeboten und digitalen Unterlagen) ist die Gestaltung des Lernprozesses unflexibel und unfrei.

 

Wir, der Vorstand, kannten Jimmy Schulz leider nicht persönlich, möchten aber allen unser Mitgefühl ausdrücken, die ihn gekannt und geschätzt haben. Es macht traurig, von so einem frühen Tod zu erfahren.

 

Wir hoffen, dass Jimmy Schulz’ politisches Lebenswerk - Schaffung von digitalen Strukturen in Politik und Gesellschaft sowie der Schutz der digitalen Bürgerrechte - bewahrt wird und zum Vorbild digitaler Politik wird.

 

Zum Instagram Post >


Wann wir uns treffen

Stammtisch

Unser Stammtisch findet jeden ersten Mittwoch im Monat statt. 

Die Örtlichkeit wechselt immer mal wieder nach Lust/Laune und Wetter. Wo und wann der nächste Termin ansteht kannst Du auf unserer Facebookseite einsehen!

 

Unser nächstes Treffen wird am 04.12.2019 um 19:00 im Türkenhof stattfinden.

 

Wenn Du zum ersten Mal kommen möchtest, schreibe uns doch vorher eine kurze Nachricht per Mail, Instagram oder auf Facebook